Startseite - Gästebuch - Forum - Kontakt - Bildband
wir suchen jedes Detail, jedes Foto, jede Information zur 50. Infanterie-Division - wenden Sie sich an uns!

 

Hauptmann Alexander Hoffmann

Das Geburtsdatum ist leider nicht bekannt.
Alexander Hoffmann wurde am 01. April 1937 zum Leutnant im Pionier-Bataillon 48 befördert und wechselte dann später zum Grenz-Pionier-Bataillon 71. Dort wird er zum Kompanie-Offizier der 1. Kompanie ernannt und übernimmt im Vorfeld der allgemeinen Mobilmachung einen Unteroffiziers-Lehrgang.

Im Zuge der allgemeinen Mobilmachung am 26. August 1939 wird er als Oberleutnant Chef der 3. Kompanie des Pionier-Bataillons 71 I. Mit seiner Kompanie nimmt Hoffmann am Polen- und Frankreich-Feldzug teil und übernimmt auf dem Balkan das Kommando über die 2. Kompanie des Bataillons.

Auch im Feldzug gegen die Sowjetunion ist er Chef der 2. Kompanie und übernimmt als Hauptmann Anfang 1943 die Führung des Bataillons während des Rückzuges aus dem Kaukasus in den Kuban-Brückenkopf. Kurz darauf in die Reserve versetzt, erhält er eine Generalstabs-Ausbildung und übernimmt dann die Führung eines Infanterie-Bataillons.

Als Bataillonsführer gilt er an der Ostfront als gefallen bzw. vermisst.

Nedstat Basic - Free web site statistics