Startseite - Gästebuch - Forum - Kontakt - Bildband
wir suchen jedes Detail, jedes Foto, jede Information zur 50. Infanterie-Division - wenden Sie sich an uns!

 

Pionier-Bataillon 71/150

Aufstellung:
10.11.1938  -
als Grenz-Pionier-Bataillon 71, FStO Schwiebus, vorl. Tiborlager, WK III
26.08.1939 -
Umbenennung in Pionier-Bataillon 71, Verstärkung von 2 auf 5 Kompanien
20.11.1939 -
Reduzierung auf 3 Kompanien
14.10.1940 -
Abgabe 1./PiBtl. 71 an PiBtl. 111, wird ersetzt
1944 -
Unterstellung von 4. und 5. (Kgf.) Bau-Kp. - Umbenennung am 12.04.1944 in 4. und 5. Ost-Bau-Kompanie/PiBtl. 71
Mai 1944 -
Vernichtung in Sewastopol, Wiederaufstellung als Pionier-Bataillon 150

Gliederung:

Stellenbesetzung:

Kommandeur  
  Major Otto Scholz 00.00.1939 - 00.00.1941
Major (E) Goebel (Führer) 13.12.1941 - ??.??.1942
Hauptmann Graumann 00.00.1942 - 00.00.1943
Major Schneider m. Meldg. v. 00.00.1943
Hauptmann Heckel 00.01.1944 - 00.05.1944
Oberleutnant Baum  (Führer) m. Meldg. v. 00.05.1944
Hauptmann Kaiser 00.07.1944 - 1407.1944
Oberleutnant Lehmann-Köhn m. Meldg. v. 00.07.1944
Hauptmann Walter von der Heiden m. Meldg. v. 00.10.1944
 
  Stab  
  Adjutant Leutnant Rasmussen  
Abteilung IVb Stabsarzt d.R. Dr. Jander m. Meldg. v. 26.07.1941
  Assistenzarzt d.R. Dr. Weidner 00.00.1`?? - 01.11.1941
 
  1. Kompanie  
  Chef Hauptmann Dipl.-Ing. Walter Otto 26.08.1939 - ???
  Oberleutnant d.R. Otto Tilsen ??? - 01.10.1942
Zugführer Leutnant Hoffmann  
  Leutnant Viertel  
Leutnant Pollack  
 
  2. Kompanie  
  Chef Oberstleutnant Ernst Linke  
Zugführer Leutnant Götze  
  Leutnant Wendland  
 
  3. Kompanie  
  Chef    
Zugführer Leutnant d.R. Wobbe m. Meldg. v. 00.07.1941
         

Angehörige:
Bahns, Albert - Obergefreiter
Eichhorn - Leutnant d.R. PiBtl. 71
Gasse - Oberfeldwebel 1./Pi 71
Goebel - Major (E) Stab/Pi 71
Hoffmann, Alexander - Hauptmann
Hübbe - Hauptmann d.R. Stab/Pi 71
Jander, Dr. - Stabsarzt d.R. Stab/PiBtl. 71
Löschke, Friedrich - Unteroffizier 1./PiBtl. 71
Lorenz, Erich - Gefreiter 1./PiBtl. 71
Matern, Reinhold - Oberstleutnant (Bw)
Meister - Oberfeldwebel 1./Pi 71
Reise - Unteroffizier 1./Pi 71
Schading - Unteroffizier 1./Pi 71
Schulz - Unteroffizier 2./PiBtl. 71
Siebel - Unteroffizier 3./Pi 71
Szyperski, Walter - Hauptfeldwebel
Tagge, Paul - Unteroffizier 1./PiBtl. 71
Tilsen, Otto - Oberleutnant d.R. 1./Pi 71
Dr. Weidner - Assistenzarzt d.R. Stab/Pi 71
Wobbe - Leutnant d.R. 3./Pi 71

Unterstellung:

Ersatz:
Pionier-Ersatz-Bataillon 23 Berlin-Spandau, WK III
ab 21.03.1940 - Pionier-Ersatz-Bataillon 68 Küstrin, WK III

Einsätze:
1940 - Frankreich
1941 - Rumänien, Nordgriechenland (Saloniki); Juni - Südrussland
1942 - Krim, Kaukasus; Stalingrad
1943 - Kuban, Krim
1944 - Sewastopol, nach Wiederaufstellung Ostpreußen

Verluste Westfeldzug 1940:
1. Kompanie:


Heering, Willi - Gefreiter gef. am 13.06.1940
Rückert, Alfred - Gefreiter gef. am 05.06.1940 am Chemin-des-Dames 
Schadow, Franz - Gefreiter gef. am 05.06.1940 am Oise-Aisne-Kanal 
Gielewicz, Erich - Oberpionier
Krüger, Willi - Pionier

2. Kompanie:

Matz, Wilhelm - Gefreiter gef. am 05.06.1940 am Oise-Aisne-Kanal 
Nakunst, Erwin - Gefreiter gef. am 08.06.1940 im Raum Chavonne 
Küster, Karl - Gefreiter
Zillmann, Rudi - Gefreiter gef. am 05.06.1940 bei Monamptieul 

3. (mot.) Kompanie:

Gatzke, Georg - Obergefreiter gef. am 08.06.1940 bei Chavonne 
Thiemig, Kurt - Obergefreiter gef. am 08.06.1940 bei Chavonne
Wich, Ernst - Obergefreiter gef. am 08.06.1940 bei Chavonne 
Zmuda, Max - Obergefreiter gef. am 08.06.1940 bei Chavonne 
Blanarsch, Rudolf - Gefreiter gef. am 08.06.1940 bei Chavonne 
Klein, Siegfried - Gefreiter
Koberstein, Kurt - Gefreiter gef. am 08.06.1940 bei Charonne 
Lischke, Heinz - Gefreiter gef. am 07.06.1940 am Chemin-des-Dames 
Purmann, Kurt - Gefreiter gef. am 08.06.1940 am Chemin-des-Dames 

Im Gedenken an die Gefallenen des Pionier-Bataillons 71/150

Buchhinweise:

               

Free counter and web stats